Palais Reichenbach Atelier artefacti

Bilder vom neuen Atelier

Das wird es also sein. Mein Domizil für die nächsten Jahre. Heute war ich noch einmal dort, um mir die neuen Räumlichkeiten im Palais Reichenbach (ehemaliges Pionierhaus in Altenburg) anzuschauen. Uff, noch viel zu tun bis alles so ist, wie ich es haben will, aber an Ideen der Gestaltungmöglichkeiten sollte es nicht ermangeln.

Es sind 3 schöne Räume. Ein größeres Atelier, wo ich direkten Zugang ins Grüne habe. Darauf freue ich mich besonders, denn das bedeutet: im Sommer an der frischen Luft malen. Ein weiterer großer Raum wird mir als Lager von Materialien, Bildern und sonstigem Krimskrams dienen.

Und in einem dritten Raum kann ich mir ein kleines Büro einrichten.

Das Fotostudio, was ich bisher in meinem alten Atelier hatte, wird dann irgendwann einmal in den oberen Etagen wieder aufgebaut und steht dann allen Kreativen, die sich im Palais ansiedeln wollen, zur Nutzung zur Verfügung.

Viel, viel Arbeit. Wenn ich schon allein an den Umzug denke, aber es nützt nix. Jetzt müssen wir da durch. 🙂

Mehr Bilder gibts hier in der Bildergallerie.

FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedInDiasporaGoogle BookmarksXINGWhatsAppShare

Kommentare

Kommentar