Impressionen eines Konzertbesuches

Impressionen eines Konzertbesuches

Dieses Gemäle begleitet mich jetzt schon 6 Jahre. Im Jahr 2007 wurde es fertiggestellt und seitdem gehört es zu dem Anblick, den man wahrnimmt, wenn man mein Atelier betritt. Das Gemälde gehört mit zu den ersten Arbeiten, bei denen ich mich an die gegenständliche Malerei herangetastet habe. Bei diesem Gemälde habe ich frei auf die Leinwand skizziert. Das Bild ist 2,50 m breit und 2,00 m hoch. Jeder, der einmal auf so einer großen Fläche gemalt hat, weiß, dass es nicht so einfach ist – direkt vor der Leinwand stehend und eine Zeichnung anzubringen. Ohne Betrachtungsabstand verliert man sich schnell in so einer Größe. Ich hatte mich hier noch keiner Hilfsmittel (Rasterung, oder ähnliches) bedient um meine Vorzeichnung detailgenau auf Leinwand zu bringen. Das hat sich im Laufe der Jahre geändert, dass ich mir mit den Vorzeichnungen erheblich mehr Mühe mache; mich rückkontrolliere, mir vorher ein Hilfsraster auf die Leinwand zeichne, etc.

Naja, wie auch immer, trotzdem ist das Bild ein Teil von mir und meiner Arbeit. Und da es mich nun schon so lange begleitet, ist es mir als Zeugnis meines Schaffens ziemlich ans Herz gewachsen.

Das Bild hatte sogar schon die mehrmals Ehre zusammen mit mir in einem kleinen Lokalblättchen abgelichtet zu werden. 😀 Wie man sieht, war ich da noch etwas frischer und jünger.

Impressionen eines Konzertbesuches

Allee Center Berlin

Impressionen eines Konzertbesuches

Rundschau

Impressionen eines Konzertbesuches

Zeitungsartikel OVZ

 

Das Gemälde, kann sofern noch verfügbar, in meinem Shop erworben werden: Impressionen eines Konzertbesuches

FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedInDiasporaGoogle BookmarksXINGWhatsAppShare

Kommentare

Kommentar