Stinkefinger Mittelfinger

Stinkefinger

Im Beitrag Vorzeichnung und Untermalung war ich auf eine meiner Maltechniken eingegangen. Hier seht Ihr nun, wie es weitergeht. Nach der leichten Lasur mit weiß, habe ich heute Licht und Schatten aufgebracht, so dass die Hand mit Mittelfinger wesentlich plastischer wirkt. Ein paar Veränderungen müssen noch gemacht werden. Z.B. der Daumen gefällt mir noch nicht ganz. Ich persönlich bin geneigt, während des Malprozesses den Blick für das Motiv zu verlieren. Etwas räumlicher und zeitlicher Abstand zum Motiv helfen immer, das Bild einer kritischen Nachbetrachtung zu unterziehen. Am schnellsten und effektivsten aber ist es für mich, das Gemälde abzufotografieren und am PC anzuschauen. Dann sehe ich sofort, wo noch Unstimmigkeiten herrschen und eine Korrektur nötig ist.

FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedInDiasporaGoogle BookmarksXINGWhatsAppShare

Kommentare

Kommentar